Mittwoch, 4. Oktober 2017

Von einheimischen und tropischen Nüssen...


Der Herbst hat schon früh in diesem Jahr an unsere Tür geklopft. Die Blätter haben sich gefärbt und die ersten beginnen zu fallen. Eine farbenfrohe Jahreszeit beginnt, die mich immer gerne wieder in den Wald treibt. Der frische Duft von Moos, feuchten Blättern und Nadelzweigen ist nur ein Highlight des Waldspaziergangs. Jetzt finden wir Kastanien, Nüsse und Steinpilze, die jedes Sammlerherz höher schlagen lassen. Jetzt beginnt die herbstliche Bäckerei und Nüsse kommen hier ganz besonders zur Geltung. Der gemeine Hasel oder Haselnussstrauch ist eine Pflanzenart aus der Familie der Birkengewächse. Der Paranussbaum gehört zu den Tropenfruchtbaumgewächsen und ist in den Regenwäldern Südamerikas beheimatet. Wie alle Nussarten sind beide reich an Protein und Mineralstoffen. In der Needful Friends Bärenwerkstatt fanden eine tropische und eine einheimische Nuss auf wundervolle Art zusammen...HAZEL und BRAZIL NUT sind jeweils 12 cm groß und kommen in gefilzter Nussschale ins neue Heim. Die Bärchen gibt es zur Zeit zum Sonderpreis in unseren 
SHOP

Keine Kommentare: